SV Gambit Leideneck I

(Saison 2018/2019 | Bezirksliga)


Brett 1 Brett 2 Brett 3 Brett 4 Brett 5 Brett 6 Brett 7
Valerij
Makarevic
Alexander
Frühauf
Thomas
Brodam
Dr. Gerd
Müller
Maxim
Rudolf
Dominik
Rudolf
Heiko
Wida
040 022 063 055 035 067 062
1709 – 25 1629 – 22 1517 – 45 1561 – 16 1497 – 20 1520 – 5 1310 – 02

Saison : 2018/2019
Spielklasse : Bezirksliga
Mannschaftsführer : Thomas Brodam
Telefon : (0 67 62) 40 84 87
Mobil : (01 52) 03 53 14 19
E-Mail : thomasbrodam@vodafone.de
Spiellokal : Gemeindehaus, Hauptstraße, 56288 Leideneck
Saisonziel : Klassenerhalt

PDF-Download : Spielplan der Bezirksliga
PDF-Download : Mannschafts-Datenblatt – (Einzelergebnisse, Brettmeldungen etc.)
PDF-Download : Alle Brettmeldungen der Bezirksliga
PDF-Download : Alle Einzelergebnisse des SV Gambit Leideneck I und II zusammen
Die ewigen Tabellen : Die ewigen Tabellen des SV Gambit Leideneck
SBRN-Ergebnisdienst : SBRN-Ergebnisdienst der Bezirksliga
SBRN-Rahmenterminplan : Rahmenterminplan des SBRN zur Saison 2018/19


1. Runde :
2. Runde :
3. Runde :
4. Runde
:
5. Runde :
6. Runde :
7. Runde :
8. Runde :
9. Runde :

SBRN-Mannschaftspokal : Mannschaftspokal des SBRN – (die komplette Zusammenfassung)
: 1. Runde (03. November 2018)
: 2. Runde (24. November 2018)
: 3. Runde (26. Januar 2019)
: 4. Runde (23. Februar 2019)
Die oben stehenden vier Termine zum Mannschaftspokal 2018/19 wurden aus dem neuen Rahmen-Terminplan des SBRN entnommen. • Erst nach der endgültigen Freigabe der Termine durch den Spielleiter, haben diese Termine auch ihre Gültigkeit.


Einzelergebnisse des „SV Gambit Leideneck I“!
(
Entnommen vom SBRN-Ergebnisdienst)
SV Gambit Leideneck I
(
Bezirksliga)
1.
Runde
2.
Runde
3.
Runde
4.
Runde
5.
Runde
6.
Runde
7.
Runde
8.
Runde
9.
Runde
Brett 1.) Valerij Makarevic (1709)
Brett 2.) Alexander Frühauf – (1629)
Brett 3.) Thomas Brodam – (1517)
Brett 4.) Dr. Gerd Müller – (1561)
Brett 5.) Maxim Rudolf (1497)
Brett 6.) Dominik Rudolf (1520)
Brett 7.) Heiko Wida – (1310)

 

Legende:
** Ersatzspieler vom „SV Gambit Leideneck II“ aus der A-Klasse
(für höchstens 3 Einsätze)